Sprechstörungen

Sprech- und Sprachstörungen bei Kindern – Unterschied, Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten in einer Praxis für Logopädie

In der Logopädie werden beide Störungsbilder klar voneinander unterschieden. Doch wann liegt eine Sprachstörung vor und wann eine Sprechstörung? Sprachstörungen bei Kindern betreffen die Entwicklung des Spracherwerbs und können sowohl beim Verstehen und Sprechen, als auch in kommunikativen Situationen und schriftsprachlichen Fertigkeiten auftreten. In der Logopädie spricht man auch von Sprachentwicklungsstörungen als Erscheinungsform der Sprachstörung. […]
Read More

Stottern ist eine körperliche Einschränkung – keine psychische Störung

Viele Menschen sind davon betroffen und werden täglich mit Witzen und Vorurteilen konfrontiert. Dabei ist Stottern keine psychische Störung, sondern eine Sprechbeeinträchtigung, die behandelt werden kann. Beim Stottern wird der Redefluss unterbrochen, obwohl der Stotternde genau weiß, was er sagen möchte. Dies äußert sich durch Blockaden, Dehnungen und Wiederholungen von Buchstaben oder Silben. Je nach […]
Read More